Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Liebe Besucherinnen,
liebe Besucher,


herzlich Willkommen auf den Internetseiten der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf, dem CDU-Kreisverband im Herzen des westlichen Berlins!

Über 335.000 Einwohner machen Charlottenburg-Wilmersdorf zu einem der vielfältigsten, interessantesten und schönsten Bezirke unserer Stadt. Gemeinsam mit allen engagierten Mitstreitern werden wir uns deshalb auch in Zukunft einsetzen für eine lebens- und liebenswerte City-West.

Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere Arbeit für Ihren Kiez, den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und für unsere großartige Stadt Berlin. Wir hoffen, Sie bald persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!


Mit freundlichen Grüßen
Ihr


Andreas Statzkowski
 



01.12.2016
 Wie verändert die Digitalisierung  die Schule und Arbeitswelt? Darüber sprach das Forum Netzpolitik zusammen mit der Jungen Union und Nadine Schön, MdB. Sie ist seit 2009 im Bundestag und Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda.


 
MdB Gröhler informiert
Gute Nachrichten zu Beginn der neuen Sitzunsgwoche: Die Niederlande stimmen für Europa und uns ist es gelungen, dass die KfW nunmehr einbruchsschützende Maßnahmen wie sichere Fenster und Türen oder Alarmanlagen bereits ab einer Investitionssumme von 500 EUR fördert, was das Programm insbesondere für Mieter attraktiv macht!


20.03.2017 | APO
Teil 2

Auf dem Kreisparteitag der CDU-Charlottenburg-Wilmersdorf, am 17.03.2017, gab der langjährige Kreisvorsitzende Andreas Statzkowski bekannt, dass er nicht erneut kandidieren wolle. Somit vollzog sich ein harmonischer und wohlüberlegter Wechsel, welcher bereits im Ortsverband Westend stattfand. Im Kreise langjähriger Wegbegleiter wurden nicht nur freundliche Worte, sondern auch das ein oder andere Geschenk übergeben.

Quelle: Andreas Statzkowski  

20.03.2017 | Andreas Statzkowski MdA
Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Andreas Statzkowski (CDU)
1. Wann und durch wen wurden die Veranstalter des am 10. Juni 2017 stattfindenden Formula E Rennens in Berlin über die Nichtgenehmigung der Durchführung des Events auf der Karl-Marx-Allee informiert und wie ist der aktuelle Stand der Standortsuche vor dem Hintergrund, dass die Verkehrslenkung nach dem Ironman nun eine weitere populäre Sportveranstaltung in der Berliner Innenstadt absagt?

2. Welcher Bedeutung misst der Senat dem Formula E Rennen in Berlin angesichts der über 18.000 Zuschauer im vergangenen Jahr bei und wann ist mit einer Genehmigung für das Rennen in diesem Jahr zu rechnen?

3. Wie ist die umweltpolitische Bilanz der Formula E Rennen?
Quelle: Andreas Statzkowski  

Seit dem 1. März 2017 ist das Projekt „Ku‘damm-Gräser“ vom Büro Christian Meyer aktueller Spendenpartner.


In seiner gestrigen Wahlkreiskonferenz hat die CDU Charlottenburg-Wilmersdorf Klaus-Dieter Gröhler erneut als Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017 nominiert.

MdB Gröhler informiert
Der Bundestagswahlkampf rückt immer näher. Während die SPD ihren Blick mit dem Fokus auf die Agenda 2010 rückwärts richtet, schauen wir nach vorne...  

09.03.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in einer Regierungserklärung vor dem EU-Gipfel für ein weltoffenes und starkes Europa ausgesprochen. ?Nur wenn es Europa gut geht, wird es auch Deutschland dauerhaft gut gehen?, betonte die CDU-Vorsitzende.
02.03.2017
Die Highlights aus MerkelsAschermittwochs-Rede in Demmin: Keine neuen Schulden zu machen, Verantwortung für künftige Generationen, Bildung als Schlüssel zu Wohlstand, mehr Erwerbstätige denn je und vieles mehr!
13.02.2017
Das, was wir vom Kandidat Schulz bislang gehört haben, verspricht nichts Gutes ? und das sagen wir sehr deutlich.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine